Werbeblocker-Software
Werbe-Killer!

Sicherheit

Für den werbefreien Fernsehabend brauchen Sie nicht unbedingt Bezahlfernsehen. Werbeerkennungs-Programme entfernen nervige Reklame aus digital aufgezeichneten Sendungen. Fünf Werbeblocker im Test.

Diese Produkte haben wir verglichen

Werbeblocker-Software

_Topos TVO Recorder
_Sceneo TV Werbefrei
_Magix Filme auf CD & DVD 5.0
_Mainconcept PVR
_Sage TV Community Com Skip


Schluss mit lästiger Werbung

Werbeblocker-Software

Mit dem Slogan »Wir sind Hollywood« wirbt der jüngst umbenannte Privatsender »Das Vierte« um die Gunst der Fernsehzuschauer. Das Programm besteht zu weiten Teilen aus Kinofilmen, die dank Werbeeinblendungen nun auch im Free-TV zu sehen sind. Das Problem: Wenn man die Sendungen etwa mit dem PC aufzeichnen will, landen mit jedem Film mindestens 30 Minuten Werbung auf dem Rechner.

Hersteller von Werbeerkennungs-Software versprechen hier Abhilfe. Die Programme löschen neben den unerwünschten Unterbrechungen auch lästige Sender-Jingles, Präsentationsspots von Werbetreibenden (»Diese Sendung wird Ihnen präsentiert von ?«) oder Szenenwiederholungen nach dem Ende eines Werbeblocks.


Topos TVO Recorder

Werbeblocker-Software

Das Paket des Herstellers Topos überzeugt mit der besten Erkennungsrate durch den sehr zuverlässigen TV-Marker-Service von Cy Control.

Zusätzlich bietet es noch eine automatische Werbeerkennungsfunktion im Videorekorder-Modul PVR von Mainconcept. Komfort-Features wie zum Beispiel den Atomuhren-Abgleich der Systemzeit für einen pünktlichen Aufnahmebeginn und variable Marker für den Videoschnitt exakt außerhalb des Werbeblocks besitzt nur TVO Recorder.

Von Werbung befreite Videos werden ohne erneutes Codieren in kürzester Zeit gespeichert und zum Brennen an den Rekorder übergeben. Allein an der Zusammenarbeit der einzelnen Programm-Module hapert es noch ein wenig.


Die Testvideos

Werbeblocker-Software

Die durch Werbespots unterbrochenen Aufnahmen setzen sich zusammen aus einer Sportübertragung aus dem März des Jahres 2003, dem Prime-Time-Film »Der Rasenmähermann 2«, zwei Folgen der Serie »Die Simpsons«, einer von Schleichwerbung befreiten Folge der Soap »Marienhof« und einer Folge der Kinderserie »Sponge Bob«. Als besondere Herausforderung müssen die Programme die Show »Die witzigsten Werbespots der Welt« von zwei Reklameunterbrechungen befreien.

Jede Aufnahme wurde großzügig mit Vor- und Nachlauf aufgezeichnet. Das bedeutet, dass Anmoderation sowie Abspann, oftmals zwei Trailer für die folgenden Sendungen und ein Werbeblock am Ende der Aufnahme in den Testfilmen enthalten sind. Besondere Herausforderung: Bei einem der Testvideos fehlt dennoch der Schluss.

Die TV-Sendungen liegen größtenteils im MPEG-2-Format vor, aber auch ein AVI-File auf Basis eines proprietären Pinnacle-Codecs (PIM1) und eine WMV-Datei zählen zu den Prüfkandidaten.


Testergebnisse im Überblick

Werbeblocker-Software

Hersteller Produkt Gesamturteil Leistung (40%) Ausstattung (25%) Ergonomie (25%) Service (10%)
Topos TVO Recorder gut gut befriedigend gut gut
Sceneo TV Werbefrei gut gut befriedigend gut gut
Magix Filme auf CD & DVD 5.0 befriedigend befriedigend befriedigend gut sehr gut
Mainconcept PVR ausreichend ausreichend ausreichend befriedigend ausreichend
Sage TV Community Com Skip ausreichend ausreichend mangelhaft befriedigend mangelhaft