Seamonkey: 1.0 Beta ist online

BrowserNetzwerkeSoftwareWorkspace

Die Weiterentwicklung der Mozilla Application Suite wird unter dem Namen ?SeaMonkey? auf den Markt kommen. Die lang angekündigte Beta von der 1.0-Version steht seit letzter Nacht zum Download bereit.

Gegenüber der frühen Alpha-Version vom September (wir berichteten) verspricht Mozilla nun mehr Stabilität, neue Features und präsentiert ein neues Logo.

SeaMonkey 1.0 Beta behält äußerlich weitgehend das Aussehen der Mozilla-Suite bei. Für das Ausprobieren der Korrekturen und neuen Funktionen (Mail-Client, HTML-Editor, IRC-Client, DOM-Inspector und JavaScript-Debugger) bleiben den Betatestern nur sechs Wochen, denn die endgültige Version soll schon Ende Januar 2006 freigegeben werden.

Nähere Infos liefern die Beta Release Notes. Der Download von Seamonkey ist direkt von der Projektseite möglich. (rm/ds)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen