Skype bringt neues Zubehör

NetzwerkeVoIP

Das “Skype Starter Pack” wird mit der kostenlosen Skype-Software, einem Skype-fähigen Headset einschließlich Mikrofon sowie 30 SkypeOut Freiminuten für Verbindungen außerhalb des Skype-Netzes geliefert.

Skype hat vier neue Produkte vorgestellt, die für die Skype-Software zertifiziert sind. Das Starter Pack kostet 7 Euro.

Das “Motorola Wireless Internet Calling Kit” ist ein schnurloses Bluetooth-Headset mit PC-Adapter für Skype-Telefongespräche. Das Headset kann zusätzlich auch mit Bluetooth-fähigen Handys genutzt werden. Zum Lieferumfang gehört ein Gutschein mit 30 SkypeOut-Freiminuten. Das Motorola-Headset soll 74,95 Euro kosten.

Mit dem RTX DUALPhone stellt Skype ein Schnurlostelefon vor, das gleichzeitig an den Computer und das Festnetz angeschlossen werden kann. Damit können Skype und Festnetz-Telefonate mit ein und demselben Telefon geführt werden. Das Telefon kostet 99 Euro.

Ein weiteres Telefon kommt mit dem “VoIPvoice Cyberphone-K”. Das zweiteilige Gerät besteht aus aus Hörer und Basis. Der Anschluss an den Computer erfolgt über den USB-Port. Damit kann der Nutzer auf Skype zugreifen wie er es vom herkömmlichen Telefonieren gewöhnt ist. Der Preis für dieses Gerät soll 55 Euro betragen. (ds)

( – testticker.de)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen