Google: Anzeigen mit Bildern

E-CommerceMarketingNetzwerkeWerbung

Die Anzeigen beim Suchmaschinenbetreiber werden nicht mehr auf reine Texte beschränkt sein, sondern auch Logos und Grafiken enthalten können.

Die Beteiligung von Google bei AOL zeigt offenbar schon recht schnell erste Auswirkungen. Einem Bericht der New York Times zufolge öffnet der Suchmaschinebetreiber auf Wunsch von AOL seine Anzeigenformate und lässt künftig auch grafische Elemente zu. Ganz überraschend kommt das allerdings nicht, denn auf Partnerseiten blendet Google schon länger Werbung mit Bildern ein. Gespräche mit AOL hätten nun aber dafür gesorgt, dass auch die Suchseiten selbst mit derartigen Anzeigen beliefert werden können. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen