Google: Desktop 2 auf Deutsch ist da

NetzwerkeSoftware

Ab sofort darf sich jeder die frisch übersetzte Version von Google Desktop 2 aus dem Internet laden.

Die kostenfreie Softwareofferte der US-Suchmaschine setzt sich aus Browser-Toolbar, Desktop-Suche und Sidebar zusammen. Letztere lässt sich nach persönlichem Geschmack anpassen und später erweitern. Sie blendet sich wahlweise am linken oder rechten Bildrand ein und stellt Nachrichten, Wetterberichte, Aktienkurse oder frisch eingetroffene E-Mails dar. Notizen, Diashow und beliebige RSS-Feeds sind ebenfalls möglich.

Scripting-Funktionen erlauben, per JavaScript oder VBScript solche Erweiterungen zu programmieren. Die wesentlichen Funktionen von Google Desktop Search blieben ansonsten im Vergleich zur Vorversion unverändert. (rm/ds)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen