Patch Day: Updates für Internet Explorer und Windows

BetriebssystemBrowserSicherheitSicherheitsmanagementWorkspace

Microsoft schließt mehrere Sicherheitslücken in seinem Browser und eine Schwachstelle im Windows-Kernel.

Zwei Security Bulletins bringt Microsofts Patch Day im Dezember. Mit MS05-054 widmet man sich dem Internet Explorer und schließt mehrere als kritisch eingestufte Lecks, darunter auch die Javascript-Sicherheitslücke, für die bereits ein Trojaner in Umlauf ist. Darüber hinaus behebt man ein Problem bei der Kommunikation zwischen IE und einem Proxy-Server und deaktiviert erneut einige COM-Objekte.

Das zweite Update (MS05-055) behebt einen Fehler im Windows-Kernel, der zur Erhöhung von Berechtigungen missbraucht werden kann. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen