Internet – Ping
Laufzeit von Datenpaketen

Office-AnwendungenSoftware

Die durchschnittliche Laufzeit von Datenpaketen zwischen zwei Rechnern (Round Trip Time) sowie die dabei verloren gegangenen Pakete (Packet Loss) zeigt das Ping-Kommando.


Laufzeit ___

Die durchschnittliche Laufzeit von Datenpaketen zwischen zwei Rechnern (Round Trip Time) sowie die dabei verloren gegangenen Pakete (Packet Loss) zeigt das Ping-Kommando. Bei Eingabe etwa von ping www.ard.de schickt Windows jeweils vier ICMP Echo Requests los. Unter Unix oder Linux läuft dieser Vorgang endlos, bis Sie ihn mit [Strg + C] abbrechen. Welchen Weg die Pakete dabei nehmen, erfahren Sie über tracert www.ard.de. Hier werden alle Router bis zum Zielrechner aufgelistet. Die kommerzielle Software Visualroute (www.visualroute.com) zeigt diese Informationen grafisch aufbereitet auf einer Weltkarte an, online gibt es diesen Service auf www.webhits.de/deutsch/index.shtml?visualroute.html. Statt www.ard.de können Sie natürlich auch die IP-Adresse eines vermeintlichen Hackerangriffs bis ins Ursprungsland zurückverfolgen. Treten beim Routing Probleme auf, kann der Befehl pathping www.ard.de diese genauer lokalisieren: Er sendet für eine gewisse Dauer Testpakete an jeden einzelnen Router und zeigt abhängig von den verwendeten Parametern verschiedene Statistiken.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen