Intel Viiv-PCs vor Produktionsbeginn

KomponentenWorkspace

Die neue Prozessorgeneration ist bald zu haben: schon im Januar laufen die Produktionsstrassen in Taiwan an.

Wie die Digitimes aus Taipeh unter Berufung auf “Quellen innerhalb der Unternehmen” berichtet, bereiten AOpen, Shuttle, Acer, Gigabyte und Micro-Star International (MSI) bereits die Produktion von Computern mit den neuen Intel-Viiv-Chips vor.

Massenfertigung ist für Februar zu erwarten. Im Wesentlichen handelt es sich dabei um Dual-Core Pentium D 800/900 CPUs, 945 oder 955 Chipsätze mit einem ICH7 DH Southbridge Chip und Intel Pro/100 PM/PL/VE/VM Netzwerkkarten.

Als Betriebssystem soll ausschliesslich Windows XP Media Center Edition (MCE) vorgesehen sein. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen