Aldi: Notebook für 1299 Euro

MobileNotebook

Im Vorweihnachtsgeschäft bringt Aldi wieder ein Notebook. Das 1299 Euro teure Gerät ist ab Mittwoch im Norden und einen Tag später auch im Süden zu haben.

Bei dem von Aldi Nord ab dem 14. Dezember und von Aldi Süd ab dem 15. Dezember verkauften Medion-Notebook handelt es sich um das Modell, das bereits Ende Oktober deutschlandweit bei Aldi zu haben war. Auch der Preis betrug damals 1299 Euro.

Im Inneren des Gerätes arbeitet ein Pentium M 740 mit 1,73 GHz und 2 MByte L2-Cache. Dazu kommen 1024 MByte Arbeitsspeicher und eine ATI Mobility Radeon X700 XL sowie eine 100 GByte Festplatte und der mittlerweile obligatorische Multiformat-Brenner mit Double-Layer-Unterstützung. Das 15,4-Zoll-Widescreen-Display löst 1280 x 800 Pixel auf. Weitere Details zum Notebook finden sich auf den Seiten von Aldi Nord und Aldi Süd. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen