Windows XP – Zugang
Gefährliche Benutzerkonten

BetriebssystemOffice-AnwendungenSoftwareWorkspace

Aus Bequemlichkeit arbeiten viele User unter Windows mit einem Administrator- Account. Damit bekommen aber auch erfolgreiche Angreifer wie Trojaner die vollen Zugriffsrechte.


Gefährliche Administrator-Rechte ___

Aus Bequemlichkeit arbeiten viele User unter Windows mit einem Administrator- Account. Damit bekommen aber auch erfolgreiche Angreifer wie Trojaner die vollen Zugriffsrechte. Beispielsweise könnten diese dann durch folgende Zeile in der Eingabeaufforderung oder eine Batch-Datei die Windows- Firewall komplett abschalten: netsh firewall set opmode mode=disable Um dies zu verhindern, sollten Sie das Admin- Profil nur zur Installation und Konfiguration neuer Software verwenden. Für die normale Arbeit am PC richten Sie sich lieber unter Systemsteuerung/Benutzerkonten einen gewöhnlichen Benutzer-Account mit eingeschränkten Rechten ein. Einige Programme laufen aber ohne Administrator- Rechte nicht fehlerfrei, weshalb dieser Tipp nur selten beherzigt wird. Mit schuld daran sind viele Software-Programmierer, die selbst ebenfalls stets mit einem Admin-Account arbeiten und diesen daher auch bei den Anwendern voraussetzen.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen