Videounterstützung für Skype

NetzwerkeVoIPWorkspaceZubehör

Die VoIP-Software kommt nun auch von Haus aus mit Videoübertragung zurecht, ganz ohne Plugins von Drittanbietern.

Skype hat eine neue Beta seiner gleichnamigen VoIP-Software zum Download bereitgestellt, die Videotelefonate erlaubt. Die Programmversion 2.0.0.43 läuft zwar auch unter Windows 2000, die Videofunktionen sind jedoch nur unter Windows XP verfügbar. Das Videobild ist in das bekannte Skype-Anruffenster integriert, kann jedoch mit einem Klick auf Vollbild-Darstellung umgeschaltet werden. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen