Cyberkriminalität lukrativer als Drogenhandel

SicherheitSicherheitsmanagement

US-Experte warnt vor organisierter Kriminalität im Internet, Gewinne grösser als im Drogenhandel.

Die US-Security-Expertin Valerie McNiven berät die US-Regierung in Fragen von Cybersicherheit. Am Montag erklärte sie im Rahmen einer Konferenz im saudi-arabischen Riad, aktuellen Erkenntnissen zufolge sei der Profit mit Cyberverbrechen im letzten Jahr bereits höher gewesen als im Drogengeschäft und beliefe sich weltweit auf geschätzte 105 Milliarden US-Dollar.

Es gäbe, so die Beraterin, auch Hinweise auf Verbindungen zwischen Cyberkriminalität und Terrorismus. Wichtiger sei allerding die allgemeine Weigerung oder das allgemeine Versagen, sichere Systeme zu errichten. Der Grund dafür läge bei den Kosten, räumte sie ein. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen