Nintendo: Millionengeschäfte mit digitalen Hunden

KomponentenWorkspace

Nintendogs wird zum Tamagochi-Nachfolger: Allein in Europa wurden in kürzester Zeit mehr als eine Million Kopien verkauft.

Kaum war der japanische Konsolenhersteller wegen schlechter Geschäftszahlen in den News, schon präsentiert Nintendo bessere Neuigkeiten: In nicht einmal acht Wochen seit Verkaufsstart konnte eine runde Million Kopien von “Nintendogs” in Europa abgesetzt werden. Damit wird die DS-Konsole zur beliebten “Hundehütte”, die sich jüngst 100.000 mal die Woche verkauft. (rm/mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen