Sun stellt unendlich grossen Speicher vor

Data & StorageNetzwerkeStorage

Ein neu entwickeltes Filesystem soll mit den Beschränkungen bisheriger Speicher aufräumen.

Sun Microsoystems stellt aktuell das neue Zettabyte File System (ZFS) vor. Das 128-Bit-System kann 18 Milliarden mal mehr Daten adressieren als herkömmmliche 64-Bit-Strukturen.

Das ist zwar nicht wirklich unendlich gross, kommt dem aber, zumindest nach derzeitigen Massstäben, relativ nahe. ZFS wurde im September 2004 angekündigt und soll ab dem sechsten Mai 06 im Rahmen von Solaris 10 zu haben sein. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen