Penny: Externe Festplatte mit 300 GByte

Data & StorageStorage

Das Laufwerk ist ab dem 24. November zu haben und kostet 149 Euro.

Nach Aldi und Norma bringt auch Penny eine externe Festplatte unters Volk. Wie das Norma-Gerät stammt sie von bluemedia, kommt aber ohne USB-Hub und Speicherkartenleser. Dementsprechend kostet sie mit 149 Euro auch deutlich weniger.

Das Gerät besitzt ein Aluminiumgehäuse und wird per USB 2.0 angeschlossen. Die eingebaute Festplatte dreht 7200 mal pro Minute und fasst 300 GByte. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen