Immer mehr Mobilgeräte mit Symbian OS

BetriebssystemMobileSmartphoneWorkspace

Die Zahl der mit dem Betriebssystem ausgestatteten Handys und Smartphones hat sich mehr als verdoppelt.

Der britische Betriebssystemhersteller Symbian vermeldet kräftige Zuwächse. Im dritten Quartal wurden 8,54 Millionen Geräte mit Symbian OS ausgestattet und damit 131 Prozent mehr als im Vorjahresquartal. Insgesamt gingen in diesem Jahr schon 23 Millionen Handys und Smartphones mit dem Betriebssystem über den Ladentisch, womit der Hersteller nach eigenen Angaben insgesamt rund 48 Millionen Geräte ausgerüstet hat.

Derzeit gibt es 60 verschiedene Handy- und Smartphone-Modelle, die auf Symbian OS setzen. Bis Ende September 2005 waren es gerade einmal 29. Ein Ende des Booms ist zudem nicht abzusehen, denn 56 weitere Modelle sollen sich bei den Herstellern in der Entwicklung befinden. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen