Netgear: Powerline-Adapter mit eingebautem Switch

Netzwerke

Wer an einem Powerline-Adapter mehr als einen PC betreiben wollte, benötigte bisher einen separaten Switch. Netgear hat diesen nun in das Gerät integriert.

Mit dem XE104 bringt auch Netgear einen Powerliner-Adapter auf den Markt, der Datenraten bis 85 MBit pro Sekunde liefert. Das Gerät kostet 96 Euro und unterscheidet sich von den Adaptern der Konkurrenz durch den eingebauten 4-Port-Switch. So können vier PCs und Notebooks über das Stromkabel kommunizieren, ohne das der Anwender mit einem per Kabel angeschlossenen Switch den Vorteil der Platz sparenden Steckerbauform zunichte macht. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen