EU sieht Gewinne im Streit um Internetkontrolle

Netzwerke

Der Streit zwischen der EU und den USA über die Kontrolle des Internet scheint sich gegen Amerika zu entscheiden – findet die EU.

Auf dem aktuellen UN Internetgipfel in Tunesien (das seinerseits wegen seiner Zensurbemühungen stark kritisiert wird) sprechen sich immer mehr Länder für den EU-Vorschlag einer transnationalen Kontrolle über das Internet aus. Die Bush-Regierung beharrt nach wie vor auf die alleinige Herrschaft der USA über das Web. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen