BenQ: Flatscreen mit Ablagefach für Mac mini

KomponentenWorkspace

Der 19 Zoll große Monitor kommt im typisch weißen Apple-Look – und bietet einen praktischen “Stellplatz” für den kleinen Mac.

Heute zeigte der taiwanische Anbieter BenQ seinen neuen 19-Zöller in Hamburg. Der BenQ FP93V hat in seinem Fuß einen Ablageplatz, der genau der Mac-Mini-Größe entspricht.

Abgesehen vom ansprechenden Design, das vor allem Macintosh-User ansprechen soll, kommt der Bildschirm mit ordentlichen, aber nicht übermäßigen Leistungsdaten: Eine Helligkeit von 270 Candela, ein Kontrastverhältnis von 550:1, ein analoger VGA-Anschluss und ein digitaler DVI-D-Port. Mit einer Reaktionszeit von acht Millisekunden eignet sich der Bildschirm auch für schnelle Bewegungen ohne Schlieren.

Mitgeliefert werden Kabel für DVI und Sub-D-VGA. Der BenQ FP93V kann ab Ende November zu einem Verkaufspreis von 399 Euro erstanden werden. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen