Iomega: 4- und 8-GByte-USB-Platten in Kreditkartengröße

Data & StorageStorage

Iomega hat zwei winzige externe Festplatten mit Kapazitäten von 4 und 8 GByte vorgestellt. Die Geräte werden per USB mit Strom versorgt.

Die neuen “Iomega Micro Mini“-Platten mit hohen Speicherkapazitäten sollen robust sein und vor allem härtere Stöße verkraften können.

Die USB-2.0-Platten wiegen etwa 50 Gramm. Die Abmessungen betragen 69,9 x 51 x 14,2 mm. Die Geräte arbeiten mit 4.200 Umdrehungen pro Minute und verfügen über 2 MByte Cache.

Im Lieferumgang sind die Datensicherungslösung Iomega Automatic Backup (MacOS) und Iomega Automatic Backup Pro (Windows) sowie die Musicmatch Jukebox und Adobe Photoshop Album SE enthalten.

Die Micro Minis sollen 129,95 US-Dollar (4 GByte) und 169,95 US-Dollar (8 GByte) kosten. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen