Motorola mit neuen iTunes-Handys

MobileSmartphone

Der Handy-Hersteller hat vier neue Geräte der Razr-Serie vorgestellt, von denen eines mit Apples iTunes-Software ausgestattet ist.

Trotz holprigem Start mit dem iTunes-Handy Rokr hat Motorola nun auch das Razr V3i mit iTunes-Software bestückt. Das Gerät besitzt einen Speicherkartensteckplatz und soll noch vor Jahresende zu haben sein. Mit an Bord ist eine 1,23-Megapixel-Kamera mit digitalem 8fach-Zoom, mit der sich auch Videos aufzeichnen lassen sollen. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen