Kritischer Fehler in Flash Player 7 entdeckt

NetzwerkeSicherheit

Jede Website könnte eine manipulierte Shockwave-Datei nutzen, um Schadcode in ein System einzuschleusen.

Im Flash-Player der Versionen bis 7.0.19.0 von Macromedia ist ein als “kritisch” bezeichneter Fehler entdeckt worden.

Macromedia rät allen Nutzern, auf die aktuelle Version 8 im derzeit aktuellen Release 8.0.22.0 upzudaten. Wer den Flash Player 8 bereits verwende, sei nicht betroffen, teilte das Unternehmen mit. Für Betriebssysteme, die Flash 8 nicht unterstützen – also Windows 95, NT sowie Mac OS 8 und 9 – stehe eine fehlerbereinigte Version des Flash Player 7 mit der Versionsnummer 7.0.60/61.0 bereit. (ds)

( – testticker.de)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen