Google Dektop 2 ist fertig

E-CommerceMarketingNetzwerke

Die neue Desktop-Suche bietet eine Sidebar für Inhalte und Services.

Gestern stellte Goole in Mountain View, Kalifonien, die zweite Version seiner Desktop-Suche vor. Das Programm bietet eine Sidebar, in die der Nutzer über Plug-ins Inhalte einbinden kann. So steht von Google selbst eine Erweiterung bereit, die einen direkten Zugriff auf den Stadtplandienst der Suchmaschine ermöglicht.

Weil Google seine APIs offen legte, lassen sich bereits ein paar Dutzend Plug-ins von Drittherstellern herunterladen. Darunter finden sich eine Fernsteuerung für die iTunes-Jukebox, Ansteuerung des freien MP3-Players WinAmp, ein Wörterbuch und ein American Express-Panel zur Darstellung von Kreditkartentransaktionen in Echtzeit. Plug-ins können per HTML und JavaScript eingebunden werden.

Für die ebenfalls kostenlose Profiversion ?Google Desktop for Enterprise? stehen zusätzliche Funktionen für Management- und Sicherheits-Features zur Verfügung.

In deutsch ist nur eine Betaversion, die endgültige englische Vollversion steht bereits zum kostenlosen Download bereit. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen