Dell bringt zwei neue HD-TV-Flachbildschirme

KomponentenWorkspace

Dell präsentiert mit dem W3202MC und dem W3706MC zwei HD-TV-Flachbildmschirme. Beide Bildschirme sind HD-fähig und lassen sich auch als PC-Monitor nutzen.

Der 32-Zoll-W3202MC und der 37-Zoll-W3706MC verfügen über eine Auflösung von 1366 x 768 Pixeln und eine Bildschirmdiagonale von 81 cm (W3202MC) beziehungsweise 94 cm (W3706MC).

Mit zwei Tunern, Picture-In-Picture (PIP), Picture-On-Picture (POP) und Picture-By-Picture (PBP) sind Benutzer in der Lage, Inhalte von verschiedenen Quellen gleichzeitig zu betrachten. So können sie beispielsweise im Internet surfen und das Fußballspiel im Auge behalten oder zwei TV-Sender simultan anschauen. Die SRS-TruSurround-Technologie wandelt Mehrkanalsignale in einen Surround-Sound um.

Zudem verfügen die beiden TV-Flachbildschirme über Video- und Audio-Anschlüsse etwa für DVD-Player oder Spielekonsolen. Auch der PC kann angeschlossen werden.

Laut Hersteller kostet der Dell W3202MC 1789 Euro, der Dell W3706MC 2319 Euro. Im Preis enthalten ist ein einjähriger Austausch-Service am nächsten Arbeitstag, der sich bei Bedarf auf vier Jahre erweitern lässt. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen