Web.de-Portal zieht zu United Internet um

IT-DienstleistungenIT-ProjekteNetzwerke

Die Web.de AG benennt sich in Combots AG um. Der Geschäftsbereich Internet-Portal zieht zu United Internet.

Wie United Internet und Web.de gestern bekannt gaben, haben die Unternehmen ihre im März angekündigte strategische Allianz vollzogen. Mit Wirkung zum 31. Oktober 2005 übernimmt United Internet den Portal-Bereich von Web.de mit allen Mitarbeitern, Technologien, Vermögensrechten sowie Marken- und Lizenzrechten. Dafür zahlt man 200 Millionen Euro in bar und 5,8 Millionen Aktien. Im Gegenzug reicht Web.de die Umfirmierung zur Combots AG zur Handelsregistereintragung ein.

Beide Firmen wollen künftig im Rahmen ihrer Allianz bei der Erstellung und Vermarktung von Internetdiensten eng zusammenarbeiten. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen