Roadmap für GPL3 im November

Open SourcePolitikRechtSoftware

Noch im November will die Free Software Foundation (FSF) einen genauen Zeitplan für die GPL Version3 vorlegen.

Die FSF wird in den nächsten Wochen umgehend über ihr weiteres Vorgehen auf dem Weg zur GNU General Public Licence Version 3 informieren. Neben einer Roadmap will man laut Eben Moglen auch die Regeln für die Diskussionen über den anstehenden ersten Entwurf der Lizenz veröffentlichen. Dafür hatte man bereits vor zwei Monaten das GPL Version 3 Development and Publicity Project ins Leben gerufen.

?Jeder soll sehen, dass der Prozess offen, transparent und fair ist und die Regeln verstanden haben. Dann werden wir das Dokument [den ersten Entwurf der GPL 3] auf den Tisch legen und anfangen uns zu unterhalten?, fasst Moglen zusammen. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen