Per VoIP gratis ins Festnetz telefonieren mit 1&1

NetzwerkeVoIP

Neue Kunden lockt der Provider mit dem Angebot, für ein Jahr auch ins Festnetz per VoIP gratis telefonieren zu können.

Wer bis zum Jahresende einen DSL-Anschluss bei 1&1 beauftragt oder mit seinem Anschluss zur United-Internet-Tochter wechselt, kann künftig ausgedehnte Gratis-Gespräche per VoIP führen. Voraussetzung ist allerdings, dass man sich für 24 Monate an 1&1 bindet und die 1&1 Phone Flat bucht. Letztere wird allerdings erst im zweiten Jahr berechnet (9,90 Euro pro Monat), so dass der Anwender das erste Jahr kostenlos telefoniert ? auch ins deutsche Festnetz. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen