Canon: Digitalkamera mit WLAN

MobileWLANWorkspaceZubehör

Das neueste Modell der Digital-Ixus-Serie überträgt die aufgenommenen Bilder drahtlos zum PC oder Drucker.

Nach Nikon und Kodak bringt nun auch Canon eine Digitalkamera mit eingebautem WLAN-Modul auf den Markt. Allerdings setzt man beim Digital Ixus Wireless genannten Gerät auf den älteren Standard 802.11b, der lediglich 11 MBit Datendurchsatz liefert.

Bis zu acht Geräte lassen sich in der Kamera als Wi-Fi-Partner definieren, egal ob PC, PDA oder Drucker. Praktischerweise liefert Canon auch gleich einen WLAN-Adapter für den USB-Port des Druckers mit. Damit keine unerwünschten Zuschauer die drahtlos übertragenen Bilder abfangen, unterstützt die Kamera WPA-PSK.

Die Digital Ixus Wireless ist mit einem 5-Megapixel-Sensor und einem optischen Dreifach-Zoom (35 bis 105 Millimeter) ausgestattet. Auf der Rückseite befindet sich ein 2-Zoll-Display.

Erhältlich ist die WLAN-Kamera ab Januar 2006, der Preis soll 499 Euro betragen. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen