Systems 2005: Firewall im All-in-One-Bundle

NetzwerkeSicherheitSicherheitsmanagement

Erstmals mit eigenem Stand vertreten ist SonicWall. Der Anbieter von Sicherheitslösungen für kleine und mittlere Netzwerkstrukturen zeigt in Halle B2 (Stand 703) gemeinsam mit fünf Partnern ein umfassendes Produkt- und Lösungsportfolio rund um die IT-Sicherheit.

In den Mittelpunkt stellt SonicWall das Thema Unified Threat Management (UTM), also die Bündelung verschiedener Sicherheitsdienste in einer einzigen Appliance. Darüber kümmert sich das Unternehmen um SSL-VPN und Secure Wireless. Zu den Neuvorstellungen gehören unter anderem die Sonicwall SSL-VPN-2000-Appliance für einen erschwinglichen, einfachen, leistungsstarken und sicheren Remote Access sowie PRO 4100, eine 10-Zonen-Gigabit-Firewall. Bei Sonicwall TotalSecure handelt es sich um ein All-in-One-Bundle aus Firewall plus Service-Subskription und Support. (rm/ds)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen