Norma-Notebook für 888 Euro

MobileNotebook

Im Paket mit dem Notebook verkauft Norma eine externe 1,8-Zoll-Festplatte und einen DVB-T-Tuner für den PC-Card-Slot.

Wem das ab Mittwoch bei Aldi Nord verkaufte Notebook mit 1299 Euro zu teuer ist oder wer im Aldi-Süd-Bereich wohnt, der findet in der nächsten Woche bei Norma ein billigeres Gerät. Das Artworker A89 ist ab dem 31. Oktober zu haben und kostet 888 Euro. Angetrieben wird es von einem AMD Mobile Sempron 3000+ und 512 MByte Arbeitsspeicher.

Das 15-Zoll-Gerät verfügt über einen double-layer-fähigen DVD-Brenner und eine 60-GByte-Festplatte. Zudem legt Norma ein 80 Gramm leichte externe 1,8-Zoll-Festplatte für den USB-Anschluss bei, die 20 GByte fasst.

Für die Kommunikation bringt das Notebook 56k-Modem, Netzwerkanschluss und Wireless LAN nach 802.11g mit. Dazu kommt ein TV-Tuner für analogen und digitalen Empfang für den PCMCIA-Slot.

Wie gewohnt kommt als Betriebssystem Windows XP Home Edition zum Einsatz. Darüber hinaus liegt das Software-Paket PCSuite 2005 Professional bei, das unter anderem Sun Star Office 7 und Corel Draw Essentials 2 umfasst. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen