Videoschnitt – Begriffe
Anamorph – Avisynth – Codec

Office-AnwendungenSoftwareWorkspaceZubehör

Verfahren, mit dem mehr Bildzeilen bei höherem Speicherbedarf gespeichert werden können. – Programmiersprache für digitale Videos. – Kunstwort, das sich aus der Kombination von Encoder und Decoder ergibt.


Anamorph ___

Anamorph
Verfahren, mit dem mehr Bildzeilen bei höherem Speicherbedarf gespeichert werden können. Ein anamorphes Bild ist vertikal gestreckt, enthält mehr Zeilen und wird beim Abspielen auf das richtige Format gestaucht. Ideal für 16:9-Ausgabegeräte.

Avisynth

Programmiersprache für digitale Videos. Avisynth-Scripts enthalten Befehle für umfangreiche Manipulationen der Bildspur, weniger für Tonspuren. Encoder lesen diese Scripts ein und wenden die Befehle auf jedes einzelne Bild eines Films an (www.avisynth.org).

Codec
Kunstwort, das sich aus der Kombination von Encoder und Decoder ergibt. Ein Codec kann nicht nur das entsprechende Audio- oder Video-Format auslesen, sondern auch generieren.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen