Windows XP – Registry
Datenträgerbereinigung

BetriebssystemOffice-AnwendungenSoftwareWorkspace

Wenn Sie unter Windows XP die Datenträgerbereinigung zum Aufräumen eines Laufwerks benutzen, kann es sein, dass sie nicht mehr reagiert.


Datenträgerbereinigung hängt ___

Wenn Sie unter Windows XP die Datenträgerbereinigung zum Aufräumen eines Laufwerks benutzen, kann es sein, dass sie nicht mehr reagiert. In diesem Fall starten Sie den Registrierungseditor über Start/Ausführen. Geben Sie regedit ein und bestätigen Sie mit OK. Klicken Sie nacheinander auf HKEY_LO CAL_MACHINE/Software/Microsoft/ Windows/CurrentVersion/Explorer/Volume Caches/Compress old files. Per rechter Maustaste klicken Sie auf Compress old files und wählen Löschen. Fortan sollten keine Probleme mehr auftreten.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen