Buffalo bringt portable 2,5″-Festplatte mit 80 GByte

Data & StorageMobileStorage

Nun hat bereits die “kleine” Platte die Kapazität einer 3,5-Zoll. Dazu dreht sie sich mit 5400 Umdrehungen / Minute.

Die neuen portablen Platten wird es mit 40 und 80 GByte Speicherkapazität geben. Im Inneren der Gehäuse aus stoßfestem Kunststoff sitzen 2,5″-Festplatten, die sich mit 5400 Umdrehungen pro Minute bewegen. Bislang drehten sich die kleinen Platten mit 4200 U/min; die neue Technik soll bis zu 36 Prozent schneller sein. Zur Datenübertragung zum PC steht eine USB 2.0-Schnittstelle zur Verfügung.

Zu den weiteren Besonderheiten der 174 Gramm leichten, portablen Speichern gehört die Dämpfung. Die Platte “schwebt”, so die Pressemitteilung, im Inneren auf einem Polster aus stoßfesten Materialien, die Erschütterungen und Vibrationen absorbieren sollen.

Außerdem befindet sich eine Verschlüsselungssoftware im Lieferumfang. Sie sichert auf Wunsch einzelne Dateien, aber auch ganze Ordner oder die vollständige Festplatte. Die Software “Secure Lock Ware” liegt in deutscher Sprache bei.

Ab Anfang Nobember gibt es die HD-PHS40U2 (40 GByte) für 120 Euro, die Verdoppelung des Speicherplatzes – Modell HD-PHS80U2 – kostet 40 Euro mehr. (ds)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen