Forrester: Blu-Ray wird das DVD-Format der Zukunft

Data & StorageStorage

Forrester Research erklärte gestern Abend das DVD-Format Blu-Ray zum Gewinner des Wettstreits, der seit einiger zwischen den Konsortien der konkurrierenden Formate tobt.

Die Marktforscher von Forrester sind sich sicher, dass es die Gruppe rund um Sony schafft, die neue High-Definition-DVD zu bestimmen. Blu-Ray-Medien und Laufwerke sollen ab Frühjahr 2006 den Markt bevölkern. Der Forrester-Marktanalyst Ted Schadler glaubt, dass Toshibas HD-Konsortium das Nachsehen haben wird. Allerdings glaubt er, dass die Gruppe ihre Niederlage erst in etwa zwei Jahren eingestehen werde.

Blu-Ray-Supporter Hewlett-Packard wie auch Sony und Forrester gestehen dem Blu-Ray-Standard in Diskussionforen zum neuen DVD-Standard entscheidende Vorteile beim Video-Playback, bei Spielen und am Computer zu. Außerdem will Sony in die kommenden Spielkonsolen Blu-Ray-Laufwerke einbauen, was den Kostenfaktor deutlich senken dürfte. Selbst HD-DVD-Unterstützer Paramount, Mitglied des HD-DVD-Konsortiums, sieht nun die Blu-Ray-Vorteile wie die höhere Kapazität oder die Java-Kompatibilität.
(rm/mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen