Microsoft-Software im T-Punkt

Office-AnwendungenSoftwareUnternehmen

Der Software-Konzern will seine Programme über die Telekom vertreiben und so vor allem kleine und mittelgroße Unternehmen erreichen.

Microsoft und T-Com kooperieren, in einigen T-Punkt Business wollen die Unternehmen Beratungsleistungen und IT-Lösungen für kleine Unternehmen, Handwerker, Selbständige und Freiberufler vertreiben. Neben Telekommunikationsangeboten wie T-DSL Business umfasst das Hard- und Software, weshalb auch Firmen wie Fujitsu Siemens zu den Partnern gehören.

Microsoft hat die virtuelle Referenzfirma Contoso Tours GbR geschaffen, anhand derer man kleinen Firmen mit Beispielszenarien die Möglichkeiten von Informationstechnologie aufzeigen will. So sollen die Prozesse in einem Betrieb transparent gemacht und die Potenziale integrierter Softwarelösungen verdeutlicht werden. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen