Apple: Neuer Landeschef für Deutschland

MacWorkspace

Ab November soll Freddie Geier den bisherigen Geschäftsführer Frank Steinhoff ablösen.

Beim Computerhersteller mit dem Apfel-Logo fliegt mit Freddie Geier ein neuer Deutschland-Chef ein. Sein Vorgänger Frank Steinhoff hatte bereits im Januar nach nur vier Jahren aufgegeben.

Geier war bis dato Vorstandschef bei Elgato Systems, einem Hersteller von Unterhaltungselektronik und auf TV-Boxen (EyeTV, EyeHome) für Macintosh-Computer spezialisiert. Elgato wurde 1992 von Markus Fest gegründet, dem Erfinder der CD-Recording-Software Toast.

Der 42-jährige Geier soll gute Kontakte zu Konzern-Chef Steve Jobs haben. Kein Wunder, war er früher doch Senior Director Business Development im kalifornischen Apple-Hauptquartier in Cupertino. Zuvor war er beim Karlsruher Unternehmen Astarte verantwortlich für weltweiten Vertrieb und Produktmarketing von Toast. (rm/ds)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen