Der Welt billigster PC

PCWorkspace

In Indien gibt es ein Komplett-System mit Linux, AMD-CPU und 15″-Monitor für umgerechnet 200 Euro.

Wer ein echtes Schnäppchen machen möchte, muss seinen nächsten Urlaub wohl in Indien verbringen. Dort bietet HCL den wohl billigsten PC aller Zeiten an: Das taufrische AMD-System (1,6 GHz) wird mit Linux ausgestattet und ist für exakt 9.990 Rupien zu haben. Das sind umgerechnet weniger als 200 Euro.

Im Preis enthalten sind 15-Zoll-Monitor und 40 GByte Festplatte. Mit Service (Versicherung, Installation) wird es allerdings nochmals 4 Euro teurer. Den PC gibt es optional auch mit Windows XP – für 25 Euro Aufpreis. Übrigens kostet ein Kamera-Handy in Indien fast genauso viel wie der HCL-PC. Trotzdem gibt es schon 64 Millionen Handys auf dem Sub-Kontinent. 2,5 Millionen kommen monatlich hinzu.
(rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen