PSP-Firmware ermöglicht Fernseh-Streams

SicherheitWorkspace

Sony will mit einem Firmware-Update für die PlayStation Portable den Empfang von TV-Streams ermöglichen.

Sony will das Firmware-Upgrade laut All Headline News zunächst nur in Japan anbieten. Das Update auf Version 2.50 soll die Streaming-Funktion “LocationFree” von Sony unterstützen. Dadurch wird es Nutzern des PlayStation Portable (PSP) ermöglicht, über eine Breitband-Internet-Verbindung oder über WiFi Video-Streams als Content zu empfangen. Voraussetzung ist allerdings der Besitz einer LocationFree-Basisstation. (dj)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen