iTunes vermarktet US-Fernsehserien

WorkspaceZubehör

Mit dem Markt für Musik-Downloads ist Apple offenbar nicht mehr zufrieden: Künftig sollen die Kunden über iTunes auch einzelne Folgen von beliebten Fernsehserien am Tag nach der Erstausstrahlung kaufen können.

Im Rahmen eines neuen Partnerschaftsabkommens zwischen Apple und Disney sollen über iTunes zwei der erfolgreichsten Serien verfügbar gemacht werden, die Disney Channel über Kabel anbietet, ?Thats So Raven? und ?The Suite Life of Zack & Cody?.

Ebenfalls ins Angebot genommen werden die auch in Deutschland laufenden Serien ?Lost? und ?Desperate Housewives?, die ABC ausstrahlt.

Bei den Downloads soll keine Werbung enthalten sein; der Preis soll 1,99 US-Dollar pro Folge betragen, was der Gebühr für Musik-Videos bei iTunes entspricht.

Abgespielt werden können die Filme auf den Video-iPods und aufgerüsteten Mac-Rechnern, die Apple bereits am Mittwoch vorgestellt hat. Das Angebot wird zumindest vorerst jedoch auf die USA beschränkt sein. (dj/mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen