Nokia bringt Smartphone mit Mini-Tastatur

MobileSmartphoneWorkspaceZubehör

Mails und andere Texte sollen sich dank der Tastatur mit dem Nokia E61 ohne Probleme schreiben lassen.

Nokia hat mit dem E61 ein Smartphone für Business-Anwender vorgestellt, das mit seinem breiten Display (240 x 320 Pixel) und der Mini-Tastatur Palms Treo und RIMs Blackberry ähnelt. Es basiert auf der Series60-Plattform und setzt auf Symbian OS als Betriebssystem. Das Smartphone arbeitet in den vier GSM-Netzen 850/900/1800/1900 und unterstützt UMTS. Zudem gelangt es per WLAN ins Internet und Netzwerk und kommuniziert mit anderen Geräten via Bluetooth, Infrarot und USB 2.0. Dem Anwender stehen 75 MByte Speicher zur Verfügung sowie ein Slot für miniSD-Karten.

Das Nokia E61 soll im ersten Quartal 2006 auf den Markt kommen. Ein Preis steht noch nicht fest. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen