Der Video-iPod ist da

WorkspaceZubehör

Apple hat die mittlerweile fünfte Generation des iPods vorgestellt, der nun erwartungsgemäß auch Videos abspielt. Dazu passend werden über iTunes nun auch Musikvideos angeboten.

Um Apples gestrige Pressekonferenz rankten sich eine Menge Gerüchte, das Unternehmen würde einen videofähigen iPod vorstellen. Und wie so oft ist richtig spekuliert worden: Der von Steve Jobs vorgestellte iPod, besitzt ein 2,5-Zoll-Farbdisplay und kommt nicht mehr nur mit Musik und Bildern zurecht, sondern auch Videos. Unterstützt werden die Formate MPEG4 und H.264.

Den iPod der fünften Generation gibt es als 30- und als 60-GByte-Modell für 319 beziehungsweise 429 Euro. Neben dem üblichen Weiß ist das Gerät auch in Schwarz zu haben.

Passend zum neuen iPod erweitert Apple zudem sein Angebot im iTunes Musik Store um Videos. Zunächst verkauft man 2000 Musikvideos und sechs Pixar-Kurzfilme sowie fünf Fernsehserien, darunter die Quotenhits Lost und Desperate Housewives. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen