Apple Video iPod lässt Server zusammenbrechen

Netzwerke

Die Nachfrage nach dem neuen Taschenfernseher von Apple war selbst für die traffic-erprobten Server von Apple Computers zuviel.

Der Apple-Store erlebte in den vergangenen Jahren nicht wenige Wellen von Kaufwütigen und Informationshungrigen – nicht zuletzt durch die Erfolgsstory des iPod-Mediaplayers.

Trotz vorheriger und nachdrücklicher Dementis durch Firmenchef Steve Jobs wurde der der Video iPod nun doch gelauncht – in einer Blitzaktion, die am Mittwochnachmittag lokaler Zeit den Apple Store für eine gute Stunde unerreichbar machte, wie die Webstatistiker von Netcraft aktuell veröffentlichten. [fe]

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen