Handy-Daten mit OpenSource-Programmen abgleichen

MobileSmartphone

Jumping Bytes veröffentlicht Mobile Master 6.1. Die neue Version des Handy-Verwaltungs-Tools bietet einen Schnellstartbereich, unterstützt neben Outlook auch Mozilla Thunderbird und OpenOffice und arbeitet mit zahlreichen Handy-Modellen.

Das Unternehmen Jumping Bytes veröffentlicht heute “Mobile Master 6.1”, das Mobilfunkgeräte mit verschiedenen PC-Anwendungen abgleicht.

Die Software für Handy-Verwaltung und SMS-Kommunikation kann Kontakt-, Termin- und Aufgaben zwischen Handy und PC per Kabel, Infrarot oder Bluetooth austauschen. Das Mobiltelefon wird automatisch vom System erkannt; jedes Handy bekommt ein eigenes Profil, um die Verwaltung mehrere Handys ohne Datenchaos zu ermöglichen.

Über den PC lassen sich so komfortabel Handy-Einstellungen ändern, SMS schreiben oder Fotos vom Handy übertragen und am Rechner ausdrucken – oder eben Daten tauschen. Vor der tatsächlichen Synchronisierung zeigt ein Datenvergleich durch farbliche Markierungen alte, veränderte und neue Daten. Filter und Automatisierungen für automatisierte Datenabgleiche sind möglich. Nach dem Verbindungsaufbau können die gewünschten Daten nicht nur mit der Kontaktdatenbank von Outlook, sondern auch mit Thunderbird, Lotus Notes, Palm Desktop und vielen weiteren Programmen abgeglichen werden.

Die Synchronisation mit Thunderbird wurde komplett neu geschrieben und um eine eigene Thunderbird-Extension erweitert: Über zwei hinzugefügte Schaltflächen im Adressbuch von Thunderbird und einen eigenen Menüpunkt können alle Kontaktdaten direkt aus Thunderbird heraus synchronisiert oder nur einzeln markierte Kontakte auf das Handy übertragen werden.

Das Design der Software wurde komplett überarbeitet und dem Office 2003-Look angepasst. Im neuen Schnellstartbereich sind die wichtigsten Aktionen nach Themen übersichtlich angeordnet und direkt ansteuerbar. Über die rechte Maustaste kann der Anwender die Auswahl der Aktionen individuell anpassen. Auch Open-Source-Anhänger kommen auf ihre Kosten: Als neues Export-Format fügt Mobile Master das Büro-Paket OpenOffice hinzu.

Mobile Master 6.1 unterstützt die neuen Handy-Modelle D750i, W800i, K600i, V600i, K300i von Sony Ericsson und M75, C75, CX75 von Siemens. Außerdem neu ist die Kalendersynchronisation mit dem Samsung D500 oder E720.

Mobile Master 6.1 ist etwa 10 MByte groß und kann unter http://mobile-master.de/down.htm heruntergeladen werden. Die 30-Tage-Testversion bietet nahezu vollen Funktionsumfang: Es können aber maximal 20 Telefonbuch-Einträge vom PC in das Handy geladen werden.

Das Programm kann Online in der Light- (9,90 Euro), Standard- (17,90

Euro) oder Professional-Version (25,90 Euro) erworben werden. Funktionelle Unterschiede der verschiedenen Versionen sind unter http://mobile-master.de/bestellen/best.html beschrieben. Kunden erhalten 1 Jahr lang freie Updates. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen