Shuttle stellt leisesten Mini-PC vor

Allgemein

Der Pentium-M gepowerte XPC-Barebone SD11G5 soll nach eingenen Angaben der leiseste Minicomputer überhaupt sein.

Shuttle liefert seinen neuen Mini-PC in optimierter Form: In ihm ist nur ein Lüfter verbaut. Das System verfügt somit über eine günstige und effektive Kühlung.

Der XPC-Barebone SD11G5 ist mit Intel Pentium M- und Celeron-Prozessoren ausgestattet. F+r ausreichenden Strom sorgt das SilentX-Netzteil mit 220 Watt. In Verbindung mit Standardkomponenten wurde beim neuen Shittle ein Geräuschpegel von weniger als 24 dB gemessen.

Der XPC wird nach Herstellerangaben ab Anfang November für rund 485 Euro im Handel sein. (ds)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen