Mainboards statt warmer Semmeln

Allgemein

Hauptplatinen für PCs und Notebooks verkaufen sich wie nie zuvor, Steigerungsrate bei 20 Prozent.

Wie die taiwanischen Digitimes meldet, freuen sich die dort ansässigen Mainboardhersteller über rasante Abverkäufe ihrer Platinen.

Gerade die grossen Hersteller wie Asustek Computer, Elitegroup Computer Systems (ECS), Gigabyte Technology und Micro-Star International (MSI) setzten im abgelaufenen Monat rund 20 Prozent mehr ab als im Vorjahresvergleichmonat.

Das Volumen der von diesen vier Unternehmen ausgelieferten Hauptplatinen beläuft sich im September also auf rekordverdächtige 10 Millionen Stück. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen