Robbie Williams auf dem Handy

MobileMobilfunkNetzwerkeWorkspaceZubehör

T-Mobile bietet UMTS-Kunden einen kostenlosen Live-Stream des Konzerts am kommenden Sonntag.

Das einzige Konzert, das Robbie Williams dieses Jahr in Deutschland gibt, findet am kommenden Sonntag im Berliner Velodrom statt.Wer keine Konzertkarte der ausverkauften Veranstaltung mehr ergattern konnte, bekommt einen Trost – ein UMTS-Handy mit SIM-Karte von T-Mobile vorausgesetzt. Der Mobilfunknetzbetreiber stellt Sonntag ab 20 Uhr einen Live-Stream des Konzerts zur Verfügung. Zu Beginn des Konzerts soll es einen entsprechenden Link in der Rubrik “TV & Video” im Portal geben.

Auch nach dem Konzert endet die Vereinbarung mit Robbies Plattenfirma EMI nicht. Denn nach der Show gibt es die besten fünf Songs als Videoclip. Einer davon kostet allerdings 1,99 Euro.
Darüberhinaus wird es noch ein Handy für wahre Robbie-Fans geben: Ab dem 21 Oktober bietet T-Mobile eine Special-Edition des Walkman-Handys W800i von Sony Ericsson. Neben einem bislang unveröffentlichten Musiktitel sollen auch ein 20 Sekunden langer Backtage-Videoclip sowie zwei Hintergrundbilder im Speicher hinterlegt sein. (ds)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen