Neues Volksnotebook für 1200 Euro

MobileNotebook

Fujitsu-Siemens bringt in Zusammenarbeit mit Bild.T-Online ein 15,4″-Notebook mit AMD Turion-Prozessor auf den Markt.

Ab morgen gibt es Fujitsu Siemens’ Amilo A1667G als zweites Volksnotebook unter anderem bei Amazon, Conrad, Karstadt und Red Zack.

Das Gerät ist mit einem 1,8 GHz AMD-Prozessor vom Typ Turion 64 ML-32 ausgestattet. Ein Gigabyte Arbeitsspeicher und eine ATI Radeon Mobility X700 mit 128 MByte RAM runden die Rechenpower ab. Das 15,4″ große Display zeigt eine Auflösung von 1280 x 800 Pixeln. Ebenfalls integriert ist ein Kartenleser für SD- und MMC-Karte sowie für Memory Sticks. Gespeichert wird auf der 80 GByte großen Festplatte oder auf Double-Layer-DVDs.

Zur Kommunikation steht ein 56K-Modem bereit; außerdem verfügt das Amilo über einen Gigabit-LAN-Port und WLAN nach 802.11g. Für den entsprechenden Sound sorgt ein System mit zwei Boxen und integriertem Subwoofer.

Auf dem neuen Volksnotebook läuft Windows XP Home Edition. Die zusätzliche Softwareausstattung ist großzügig bemessen: Works, PowerDVD, Nero, sowie PowerCinema und die Magix Media Suite liegen bei. Außerdem bekommen Käufer einen Gutschein für eine Notebooktasche von Crumpler. (ds)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen