Firefox 1.5 Beta 2 steht zum Download bereit

BrowserNetzwerkeWorkspace

Heute haben die Mozlla-Entwickler die Beta-Version 2 ihres Browsers Firefox freigegeben. Die entgültige Version soll noch 2005 erscheinen.

Auf der Projektseite des Mozilla-Teams gibt es den Firefox 1.5 als Beta 2 für Windows, Linux und Mac OS X. Derzeit steht das Programm nur in englischer Sprache zur Verfügung.

Die wichtigsten Neuerungen sind im Kern des Browsers zu finden. So ist die Geschwindigkeit und Qualität des grafischen Aufbaus von besuchten Webseiten erhöht worden. Außerdem haben die Entwickler das Auto-Update-System verbessert und diverse Sicherheitslücken geschlossen. Eine detaillierte Liste von gefundenen und behobenen Fehlern gibt es online.

Wie auch die vorige Beta-Version ist auch diese für Testzwecke gedacht. Support bei auftretenden Problemen leisten die Entwickler nicht, sind aber dankbar für die Meldung von Bugs. Wer lieber einen stabilen Browser möchte, sollte die aktuelle Version 1.07 verwenden. Die gibt es auch auf Deutsch. (ds)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen