Netscape-Comeback auf HP-Rechnern

BrowserNetzwerkeWorkspace

HP liefert seine Consumer-PCs und -Notebooks ab Anfang nächsten Jahres mit vorinstalliertem Netscape.

Ein ungeahntes Comeback legt der Browser-Veteran Netscape auf HP-Rechnern hin. Wie Time Warner ankündigt, werden ab 2006 sowohl Desktop-PCs als auch Notebooks der Consumer-Reihen von HP mit dem Browser ausgeliefert. Beim Setup-Prozess kann der Anwender dann festlegen, ob er Netscape als Default-Browser nutzen möchte.

Netscape 8 baut auf der Code-Basis von Firefox auf, nutzt aber auch die Rendering Engine des Internet Explorers. Mit an Bord sind Features wie Tabbed Browsing und RSS-Reader. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen