Studie: jedes zweite kleinere Unternehmen macht Buchhaltung noch auf Papier

IT-ManagementIT-Projekte

Ein britischer Softwarehersteller befragte Unternehmen und fand nur die Hälfte mit Software-Buchhaltung.

Das Vertrauen in computergestützte Buchführung hält sich derzeit noch in Grenzen: von 250 befragten kleineren Unternehmen setzten rund die Hälfte auf Papier und Bleistift statt Computer und Software.

Das fand der britische Software-Emtwickler Kashflow bei einer Umfrage vor kurzem heraus. Natürlich bietet der Hersteller nach eigenen Angaben Lösungen für genau dieses Problem. (fe)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen